Lexikon - Glossar

Lexikon - Glossar - Liste

B

B2B

B2B (englisch für) = "business to business"

Geschäftsbeziehungen zwischen zwei oder mehr Unternehmen.

Basel II

bezeichnet die Eigenkapitalvorschirften, die in Baseleler Ausschuss für Bankenaufsicht in den letzten Jahren umgesetzt wurden. Basel II besteht im wesentlichen aus einer höheren Eigenkapitalausstattung von Banken. Zudem wurden die Wettbewerbsbedingnugen für die Kreditvergabe als auch für den Kredithandel festgelegt.

Dies trifft vor allem Sie als Unternehmer in Form von Ratings bei der Kreditvergabe.

Bonität

Die Bonität bezeichnet die Kreditwürdigkeit eines Unternehmens. Es geht hierbei darum ob das Unternehmen die laufenden Zahlungsverpflichtungen erfüllen kann.

Buyer Rating

Produkt der Atradius Kreditversicherung.

Das Buyer Rating liefert eine Aussage über die Wahrscheinlichkeit eines Zahlnugsausfalles eines versicherten Abnehmers. Der Zugriff erfolgt über Serv@Net, einem Onlineportal für Kunden der Atradius. Dies ist eine erhebliche Entscheidungshilfe für das Kreditmanagement Ihres Unternehmens.

C

Cash Flow

Der Cash-Flow (=Geldfluss) ist eine Kenzahl in der Ökononomie. Sie zeigt den erzielten Nettozugang liquider Mittel in einer bestimmten Periode, meist das Geschäftsjahr. Die Cash-Flow Kennzahl spielt bei der Ermittlung des finanziellen Status eine große Rolle.

E

Entschädigungsfranchise

Die Entschädigungsfranchise ist ein Selbstbehalt der von jeder Forderung abgezogen wird.

F

Folgeinsolvenz

Fällt einer Ihrer Forderungen durch Insolvenz aus kann dies für Ihre Unternehmen schwere finanzielle Folgen haben. Gerät Ihr Unternehmen in Folge dessen in die Insolvenz spricht man von einer Folgeinsolvenz.

Circa 1/3 der Insolvenzen in Deutschland werden als sog. Folgeinsolvenzen bezeichnet. Durch Insolvenzen und dem daraus entstehenden Zahlungsausfällen leiden die Zuliefererbetriebe am meisten. Bei einer zu geringen Liquität und ohne Absicherung einer Warenkreditversicherung führt dies schnell zu einer Insolvenz.

Forderungsfranchise

Bei der Forderungsfranchise entschädigt der Kreditversicherer erst ab dieser Grenze. Darunter wird nicht entschädigt.